Mit dem Digitalen Zwilling gegen Greenwashing vorgehen

Ob unzureichende Angaben in ESG-Berichten oder falsche Informationen zu vermeintlich grünen Produkten: Das Thema „Greenwashing“ genießt in vielen Branchen derzeit eine zweifelhafte Popularität. Dabei kann der Schönfärberei von Klimabilanzen mithilfe der Industrie 4.0 sehr effizient Einhalt geboten werden, erklärt Dr. Thomas Kuhn im Interview.

Verwandte Artikel